google460a251db68de4ad.html

I don't care about genre, it's the feeling that matters!

BOOKING REQUEST

Biography

Philip Braun

…Inspiring people has always been Philips biggest dream. He was born in the black forest in 1992 – in the darkest place in southern germany. In search of clearing he soon started to light up his life with singing. Very early he was attracted to artists like Michael Jackson, who tried to change the world and had a precise vision of what they wanted to express with their music and art. He has always had the idea of conceptioning an overwhelming live show that not only features the music but affects people and tells the story of everybody´s lives.

„Everyone of us is a product of the people we meet. And that’s what makes our identity become special. We carry everyone about with us.“ Realizing this, he started to set the stories of everyone he met into music. And this is exactly what his band „Mutelights“ is about. After years of autodidactic singing and musical education he started experimenting with sounds and different styles to find his own unique sound, which led him to music studies at the university of music and performing arts in stuttgart.

In 2014 he met the electronic music producer Moe Ferris, who really inspired him with his story, his deep sound and opened his mind. Curious about people´s musical identity, Philip was influenced by all kinds of popular music, thats why he keeps following one rule: „I don´t care about genre, it´s the feeling that matters.“

Philip is a studio-/livesinger & songwriter of several kinds of genre. His main Project „Mutelights“ focuses on indie-pop music, which he introduces into collaborations with international Deep- & Tech House and EDM Artists. He released worldwide on european labels such as RunDBN, WONNEmusik or Dice Records. His songs reached over half a million clicks on youtube and have been supported by Oliver Heldens, Ummet Ozcan, Robin Schulz and many more…

Schon von klein auf ist es Philips größter Wunsch, mit seinem Talent Menschen zu erreichen und zu bewegen. Inspiriert von englischsprachigen Popkünstlern der 90er, wie Michael Jackson, entdeckt er früh seine Leidenschaft zum Singen und die emotionale Macht der Musik. Schon von klein an geht er mit schnellen Schritten die Treppe hinauf. Rauf auf die Bühne… und fällt… wie ein Pilot mit Flugangst. Drei Jahre kapselt er sich von jeglicher Musik ab, bis er sich mit nur 14 Jahren sein größtes Lebensziel setzt: die eigene Angst überwinden, um seinen größten Wunsch zu erfüllen und sein Leben in Freiheit auf der Bühne zu verbringen. Bald entwickelt er eine präzise Vision davon, sich mit Musik und Kunst auszudrücken und arbeitet stetig daran, eine überwältigende Live-Show zu inszenieren, die über die Musik hinausgeht und sämtliche Höhen und Tiefen im Leben eines jeden Menschen in Worte und Gefühle packt.

So verfolgt er seinen Weg: Fallen & Aufstehen, Wahrnehmen & Umsetzen. Zwei Schritte zurück & drei nach vorne. Das Studium „Pop-/Jazzgesang“ an der „Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart“ sollte eine Etappe auf seinem Weg werden. Aktuell plant er die Bachelor Abschlussprüfung, bei der er mit seinem Hauptprojekt Mutelights auftreten wird. „Mutelights“ veröffentlichten im Juni 2015 die aktuelle EP „Is There Anybody Out There“.

Mittlerweile ist das Ziel zum Greifen nah. Philip ist Live- und Studiosänger, Songwriter und Vocalcoach, singt in diversen Bands und ist an Kollaborationen mit internationalen Produzenten und DJs beteiligt. Einige seiner Songs im Deep- & Tech House und Electronic Dance Bereich wurden bereits auf verschiedenen europäischen Labels (RunDBN, WONNEMusik, Dice Records, 44/House, Karera Records etc.) weltweit veröffentlicht und wurden von international namhaften DJs wie Oliver Heldens, Ummet Ozcan uvm. gespielt.

Discography Philip Braun

Videos

BOOKING REQUEST

Spotify

Labels

Soundcloud

Gallery